Das mobileTAN-Verfahren (TAN per SMS) wird abgeschaltet

Stellen Sie Ihr TAN-Verfahren (TAN per SMS) jetzt auf VR-SecureGo um

Aus Sicherheitsgründen werden wir schrittweise das mobileTAN-Verfahren für alle Kunden deaktivieren. Wir empfehlen Ihnen bereits heute auf das neue kostenlose TAN-Verfahren VR-SecureGo umzustellen.

Als Alternative bieten wir Ihnen mit dem Sm@rtTAN-Verfahren ein weiteres TAN-Verfahren mit höchsten Sicherheitsstandards an.

VR-SecureGo

TAN-Generierung per App

Mit der kostenlosen TAN-App VR-SecureGo empfangen Sie Transaktionsnummern (TANs) jederzeit sicher und bequem auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Die TAN-Benachrichtigungen sind vergleichbar mit denen des mobileTAN-Verfahrens. Sie werden jedoch nicht per SMS versandt, sondern in der VR-SecureGo-App angezeigt. Dazu benötigen Sie lediglich ein Smartphone oder Tablet mit Internetverbindung, auf dem die TAN-App VR-SecureGo installiert und eingerichtet ist.

So funktioniert die TAN-App VR-SecureGo

Quelle: Fiducia & GAD IT AG (Stand: Februar 2019)

Sm@rt-TAN

TAN-Generierung über externes Lesegerät

Sollte Ihnen die Nutzung von VR-SecureGo nicht möglich sein, weil Sie z.B. kein Smartphone haben, steht Ihnen alternativ unser Sm@rtTAN photo-Verfahren zur Verfügung. Dabei wird die TAN über Ihre girocard und einem externen TAN-Generator (kostenpflichtig) erzeugt. Den erforderlichen photo TAN-Generator erhalten Sie gegen ein einmaliges Entgelt von 19,90 € in unseren Geschäftsstellen.

So funktioniert Sm@rt-TAN photo

Quelle: Fiducia & GAD IT AG (Stand: Juli 2016)